Vereinsfahrt 2013

Dorfplatz Almendorf: Samstag, 14. September 2013, 7:00 Uhr.
Wetter: wieder stark bewölkt und regnerisch.

Mit zwei Omnibussen der Firma „Rhönperle“ mit den Busfahrern Horst und Uwe starteten 63 Mitglieder und Freunde unseres Vereins in Richtung Vogelsberg. Erster Halt war in Alsfeld, wo ein paar nette Damen und ein Herr ein gutes Frühstück im Freien vorbereitet hatten.

Danach ging es weiter nach Neu-Anspach im Taunus zum Freilichtmuseum „Hessenpark“. Dort konnte man alte Bauwerke aus vergangenen Zeiten von innen und außen bewundern. Besonderen Anklang fanden die Vorführungen mit Kostproben beim Buttern und Kochkäsezubereiten. Die Kinder hatten Spaß beim Filzen.

Dann ging’s weiter nach Schotten. Dort hatten die Teilnehmer die Möglichkeiten den Vogelpark oder die nahegelegene „Schokokussfabrik Keil“ zu besuchen. Oder man vertrieb sich die Zeit in der Innenstadt (Kaffee trinken, Schaufensterbummel, Kneipe …).

Der schön gestaltete Vogelpark begeisterte Jung und Alt. In dem schön angelegten Park gab es nicht nur Vögel, sondern auch jede Menge andere Tiere, wie z.B. Lamas, Erdmännchen, Schlangen, Känguruhs … Ebenso gab es einen Sinnespfad, einen Spielplatz und ein Restaurant.

In der kleinsten „Schokokussfabrik“ hatten die gut 30 Teilnehmer kaum Platz. Der Chef zeigte die Herstellung der leckeren Schaumküsse. In kurzer Zeit kann der gelernte Konditor hunderte dieser Leckereien herstellen: Schaum anrühren, auf die Waffeln spritzen, abkühlen lassen, in Schokolade tauchen und evtl. noch verfeinern. Danach bekamen alle Zuschauer eine Kiste mit je 15 Stück mit nach Hause. Lecker!

Um 17.30 Uhr trafen sich alle wieder zur Rückfahrt nach Almendorf. Dort beendeten wir einen schönen Ausflug bei einem gemeinsamen Abendessen im „Berghof“.